Salat mit Granatapfel, Avocado und Käse

Salat mit Granatapfel

Gehts euch auch so, dass ihr bei der Hitze gar wisst was ihr essen sollt? Hier eignet sich perfekt ein leichter Sommersalat. Ich bin generell ein großer Salatfan und probiere immer wieder gerne neue Salatkreationen aus. Wenn man es eilig hat, so wie ich meistens zu Mittag und man keinen großen Aufwand haben will ist dieser Salat ideal. Die ganzen Zutaten brauchen nur klein geschnippelt werden und schon hat man einen herrlich, frisch und fruchtigen Salat. Übrigens eignet sich dieser auch perfekt zum Mitnehmen, einfach das Dressing in einen extra Behälter füllen und kurz vor dem Essen drüber gießen.

Zutaten

  • Salatmischung (verwende ich eigentlich nicht so gerne – wegen der bösen Plastikverpackung, aber wenns mal schnell gehen muss und ich eine kleine Salatvariation haben will – halt einfach perfekt)
  • 1 Stk Avocado
  • 1 Stk Granatapfel
  • nach belieben Käse (Ich habe einen Bergbaron verwendet, es eignet sich natürlich auch Mozzarella oder Feta)

für das Dressing:

  • Dijonsenf
  • Zitronensaft
  • Rotweinessig
  • Olivenöl
  • Gewürze wie Salz, Pfeffer, Salatgewürzmischung

Zubereitung

1.) Die Avocado schälen und klein schneiden. Den Granatapfel aufschneiden und die kleinen Früchte heraus holen. Den Käse in kleine Stücke schneiden.

2.) Für das Dressing den Senf mit dem Zitronensaft mischen. Rotweinessig und Öl dazu geben und mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen abschmecken.

3.) Den Salat waschen und mit dem Dressing in eine Schüssel geben.  Avocado, Granatapfel und Käse drüber streuen. Fertig ist euer Salat! Mahlzeit!

Zutaten für den Salat mit Granatapfel

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.