Haesje Claes – Amsterdam

Haesje Claes

Wer in Amsterdam ein Lokal sucht, dass traditionelle Holländische Gerichte serviert, ist im Haesje Claes richtig. Da das Lokal aber nicht nur bei Zöliakiebetroffenen beliebt ist, sondern generell richtige Touristenmassen anzieht, würde ich empfehlen einen Tisch zu reservieren. Wir haben unseren Tisch deshalb, bereits von zu Hause aus per Mail reserviert und mussten deshalb auch nicht warten.

Ich musste erst mal überlegen wie ich das Haesje Class am Besten beschreibe. Es gibt drei Eingänge, da sich das Lokal über ein ganzes Häuserblockeck zieht. Im Inneren ist es eher dunkel und schummrig, die Einrichtung ist dunkel und das Lokal ist sehr verwinkelt und eng. Ich finde es etwas unübersichtlich und es zieht sich über mehrere Stockwerke.

Wir wurden bereits beim Platznehmen gefragt, woher wir kommen und bekamen deshalb eine deutsche Speisekarte. Als ich dann anmerkte das ich etwas glutenfreies brauche, bekam ich eine extra Karte, die aber auf englisch war. Auch die glutenfreie Karte kann sich sehen lassen, ich musste aber öfter in der deutschen Karte nachschauen was mit den Speisebezeichnungen gemeint war.

Zuerst gabs mal ein glutenfreies Bier und ich entschied mich für eine klassische Vorspeise mit Hering. Mein Freund nahm eine glutenfreie Erbsensuppe. Danach wählte ich einen Fleischeintopf mit Rotkraut und Erdäpfenpüree, außerdem waren noch zusätzlich Bratkartoffeln dabei. Das Fleisch war sehr zart und das Rotkraut schmeckte auch sehr gut. Die beiden Kartoffelbeilagen waren jedoch nicht ganz mein Geschmack. Außerdem war es eindeutig zu viel, nach der Vorspeise. Mein Freund war mit seinem Essen ebenfalls zufrieden, ein Entrecote mit Kartoffelpüree und Gemüse.  Mit gut gefüllten Magen und um einige Euros leichter verließen wir das Lokal und machten uns am Heimweg.

Fazit:

Das Haesje Class ist sehr überlaufen, deshalb unbedingt im Vorhinein reservieren. Das Essen war gut und wenn man gerne was traditionelles Essen möchte, passt das Restaurant perfekt. Mir war jedoch einfach zu viel los und mir ist es auch ein bisschen wie Massenabfertigung vorgekommen. Ich kann auf der anderen Seite auch verstehen, dass es bei diesen Besuchermengen für die Küche eine echte Herausforderung ist, die ganzen Gerichte zu machen und deshalb vielleicht auf manche Sachen dann nicht mehr so viel wert gelegt wird. Wir haben das Lokal gesehen, ich weiß aber nicht ob ich beim nächsten Amsterdambesuch nochmal hingehen würde.

Restaurant Haesje Claes

Adresse:

Restaurant Haesje Claes
Spuistraat 273-275
1012 VR Amsterdam
Tel: +31 20 6249998

Öffnungszeiten:
täglich von 12.00 bis 24.00 Uhr

Web:

www.haesjeclaes.nl/

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.