Cotton Cake – Amsterdam

Bananenbrot

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich euch nie vom Cotton Cake in Amsterdam erzählt habe. Dabei war das eines der kulinarischen Highlights in Amsterdam. Ganz unscheinbar in einer Seitenstraße des Abert-Cuyp-Markts liegt das Cotton Cake. Das Cotton Cake ist eigentlich eine kleine Boutique mit schönen Kleidungsstücken. Das Besondere ist aber, dass sich ein kleiner Essbereich im Halbstock befindet. Das Café verbindet somit zwei Lieblingsbeschäftigungen von mir und vielen anderen Frauen, das Essen und Shoppen. 😋  Jedenfalls kann man sich so die Wartezeit auf das Essen sehr gut vertreiben.

Es gibt eine kleine Karte mit Frühstücks- und Brunchgerichten. Viele sind von vornherein glutenfrei und es werden auch immer vegane Varianten angeboten. Ich entschied mich für eine Smoothie Bowl und mein Freund probierte das Bananenbrot. Wir mussten nicht lange auf das Essen warten und alleine der Anblick war schon den Besuch wert. Die Gerichte wurden wunderschön angerichtet. Geschmacklich konnte das Frühstück ebenfalls überzeugen. Das Granola war knusprig und die Kombination mit Avocado, Banane schmeckte perfekt. Das lauwarme Bananenbrot schmeckte saftig und süß und die Walnüsse verfeinerten den Geschmack noch zusätzlich.

Fazit:

Das Cotton Cake ist für alle Ernährungsbewussten einen Besuch wert. Die Produkte wirkten sehr frisch und geschmacklich hat uns das Essen auch überzeugt. Meine Smoothie Bowl war sehr ausgiebig und den Preis definitiv wert. Ich würde jederzeit wieder kommen.

Cotton Cake

Adresse:
Cotton Cake
1E Van der Helststraat 76-HS
1072NZ Amsterdam
E-Mail: info@cottoncake.nl
Tel: +31 (0) 20 789 58 38

Öffnungszeiten:
montags bis freitags von 10.00 bis 18.30
samstags von 10.00 bis 18.00
sonn- und feiertags von 11.00 bis 18.00

Web:
www.cottoncake.nl/cafe

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.