Beeren Smoothie Bowl

Smoothie Bowl mit Beeren

Ich liebe im Sommer fruchtige und frische Frühstücksvariationen. Deshalb kommt heute ein neues Rezept für eine schnelle und erfrischende Smoothie Bowl. Diese Mal habe ich mir eine beerige Variante mit Banane überlegt. Das Topping besteht dieses Mal aus Quinoaflocken, Chiasamen und Leinsamen.

Weiterlesen

Süßkartoffel Taler auf Fisolensalat

Süßkartoffel Taler Salat

Am Samstag probierten wir wieder mal was Neues. Wir wollten einen leichten, sommerlichen Salat, der gut mit Süßkartoffeln harmoniert. Die meisten Rezepte fallen mir ein, wenn ich irgendwelche Lebensmittel verbrauchen muss, so wie in diesem Rezept unbedingt die Champignons und die Süßkartoffel verarbeitet werden mussten.

Weiterlesen

Buchweizen-Schokoladen-Brownies

Buchweizen-Schoko-Brownies

Auf Instagram gab’s am Dienstag schon einen kleinen Vorgeschmack auf das leckere Rezept für meine Buchweizen-Schokoladen-Brownies. Das Rezept geht ganz leicht und ich verwende statt normalen Weizenmehl, Buchweizenmehl. Ich habe das Rezept am Mittwoch das erste Mal probiert, aber sicher nicht das letzte Mal. Am Geschmack muss ich nichts mehr verbessern, aber an der Optik möchte das nächste Mal noch ein bisschen feilen. Jedoch will ich euch das leckere Rezept nicht länger vorenthalten und deshalb werde ich an der Optik das nächste Mal noch mehr arbeiten.

Weiterlesen

Vegetarische Spaghetti Bolognese

Vegetarische Spaghetti Bolognese

Letzte Woche gab es bei uns vegetarische Spaghetti Bolognese und obwohl ich zuerst ein bisschen kritisch war, hat mich dieses Rezept geschmacklich überzeugt. Auf meiner Suche im Internet habe ich nicht unbedingt nach etwas vegetarischem gesucht. Mein Freund und ich essen beide Fleisch, wobei ich großen Wert drauf lege, nicht zu viel Fleisch zu essen und wenn, eher hochwertige Produkte zu verspeisen. Auf jeden Fall war ich auf der Suche nach etwas schnellem, für das ich alle Zutaten zu Hause hatte.

Weiterlesen

Overnight Oats (Haferbrei)

Overnight Oats

Vor allem unter der Woche mache ich gerne für meinen Freund und mich Overnight Oats. Erstens geht der Haferbrei sehr schnell und zweitens ist er auch sehr ergiebig und ich habe eigentlich den ganzen Vormittag dann keinen Hunger mehr. Ich schreibe euch heute das Grundrezept und meine Lieblings- bzw. die häufigste Variante für die Overnight Oats auf. Hier gilt aber auch wieder man kann eigentlich alles vermischen was man mag und einem gut tut.

Weiterlesen

Salat mit Granatapfel, Avocado und Käse

Salat mit Granatapfel

Gehts euch auch so, dass ihr bei der Hitze gar wisst was ihr essen sollt? Hier eignet sich perfekt ein leichter Sommersalat. Ich bin generell ein großer Salatfan und probiere immer wieder gerne neue Salatkreationen aus. Wenn man es eilig hat, so wie ich meistens zu Mittag und man keinen großen Aufwand haben will ist dieser Salat ideal. Die ganzen Zutaten brauchen nur klein geschnippelt werden und schon hat man einen herrlich, frisch und fruchtigen Salat. Übrigens eignet sich dieser auch perfekt zum Mitnehmen, einfach das Dressing in einen extra Behälter füllen und kurz vor dem Essen drüber gießen.

Weiterlesen

Getestet: Lizza – glutenfreie Low-Carb Pizza

ofenfrische Lizza

Nach meinem Griechenland Urlaub wollte ich eigentlich ein paar Fastentage einlegen. Obwohl ich mich hauptsächlich von Salat, Gemüse und Beilagen ernährt habe, zeigte die Waage einige Kilo mehr als erhofft an. Hier merke ich wieder, dass ich eindeutig zu viel gegessen und zu wenig Sport gemacht habe, aber so ist das nun mal im Urlaub. Ich ärgere mich deshalb auch nicht und bin guter Dinge, dass die Kilos bald wieder verschwinden.

Die letzten Tage achtete ich aber trotzdem darauf mich vorwiegend von Gemüse und Obst zu ernähren und meine Portionen wieder zu verkleinern. Gestern hatte ich dann aber einen Gusto auf Pizza. Ich wollte mir aber ehrlich gesagt nicht die Arbeit antun und selber einen Pizzaboden machen, deshalb entschied ich mich für die Low-Carb Variante der Firma Lizza.

Weiterlesen

Orangen-Kurkuma-Risotto

Orangen-Kurkuma-Risotto

Seid ihr auch solche Risotto Fans wie ich? Eine Zeit lang habe ich jede Woche ein Risotto gemacht, ich finde hier kann man so viele verschiedene Zutaten mischen und das ganze geht dabei noch schnell und einfach. Ich weiß nicht warum, aber ich habe schon von einigen gehört, das Risotto machen eine eigenen Kunst ist und sie sich nicht drüber trauen eines zu probieren. Das kann ich aber nicht ganz nachvollziehen, denn ich finde Risotto ist eines der einfachsten und schnellsten Gerichte die es gibt.

Weiterlesen