Glutenfrei in Rhodos – Griechenland

Glutenfrei in Rhodos

Die letzten 9 Tage durfte ich in Griechenland, um genau zu sein auf der drittgrößten Insel Griechenlands, nämlich auf Rhodos verbringen. Meine Eltern sind große Griechenlandfans und deshalb verbrachten wir unseren Sommerurlaub meisten auf einer der griechischen Inseln. Nach meiner Diagnose Zöliakie änderte sich das aber schlagartig. Wir mussten vorrangig schauen, wo es für mich passende Hotels gibt und Griechenland war hier nicht bei den glutenfreien Vorreitern dabei.

Weiterlesen

Ein Wochenende in Amsterdam

Rijksmuseum

Alle die mir bereits auf Facebook oder Instagram folgen, haben schon gesehen, dass ich das letzte Wochenende in Amsterdam verbracht habe. Amsterdam stand schon sehr lange auf unsere Reisewunschliste und ich bin wirklich froh, dass es nun endlich gepasst hat. Amsterdam war nicht umsonst ein Wunschziel und es war eine Reise die ich nicht missen möchte.

Am Donnerstag machten wir uns am Weg zum Flughafen. Verantwortungsbewusst wie ich bin, habe ich mir extra eine Jause gerichtet, da ich mit meiner Intoleranz nie weiß wann und wo ich das nächste Mal etwas bekomme. Erfahrungsgemäß gibt es weder am Flughafen noch im Flugzeug etwas für mich und so ist auch schon die Reise selbst mit Vorbereitungen verbunden.

Für den Aufenthalt in Amsterdam habe ich keine Vorräte mitgenommen. Ich habe im Voraus schon einige Blogs und Artikel gelesen und wusste, dass es dort kein Problem geben sollte, etwas ohne Gluten zu finden. Genau so war es dann auch. Die Stadt hat nicht nur einen kulturellen Charme sondern kann sich kulinarisch ebenfalls sehen lassen.

Weiterlesen

Ein Wochenende in Wien

Naturhistorisches Museum

Hallo ihr Lieben, falls ihr mir auf Instagram folgt, wisst ihr schon dass ich dieses Wochenende in Wien verbrachte. Ein Freund von uns hat Geburtstag gefeiert und so nutzten wir das gleich als Anlass, das ganze Wochenende in der Hauptstadt zu verbringen.

Wien fühlt sich immer ein bisschen wie nach Hause kommen an. Mein Freund und ich lebten 1 ½ Jahre in Wien, sind aber dann aus gesundheitlichen und vielen persönlichen Gründen wieder zurück in die Steiermark gezogen. Die Entscheidung ist damals hauptsächlich von mir ausgegangen, da ich mich in meinem Umfeld in Wien einfach nicht wohl fühlte, mein Freund pendelte danach noch ungefähr ein Jahr täglich nach Wien.

Weiterlesen

Skiurlaub Saalbach-Hinterglemm

Wie am Montag schon angekündigt, kommt heute ein Bericht über meinen Skiurlaub in Saalbach-Hinterglemm. Ich fahre jetzt schon seit 2012 jedes Jahr ins gleiche Hotel und ins gleiche Skigebiet. Auf Saalbach gekommen bin ich durch meinen Freund und meine Schwiegereltern. Sie fahren schon seit Jahren dorthin, sowohl im Sommer als auch im Winter. Das heißt sie kennen sich mittlerweile echt gut aus.

Weiterlesen