Do-Rite Donuts – Chicago

Chicago

Nach Toronto ging es für uns wieder zurück nach Amerika, der Beitrag zu meinem Toronto Aufenthalt kommt ebenfalls noch diese Woche. Detroit und Chicago waren die nächsten Stopps auf der Reise. Wir entschieden uns den 4. Juli in Chicago zu verbringen und abends das wunderbare Feuerwerk am Navy Pier anzuschauen. Vorher spazierten wir aber noch durch die Stadt, schauten uns das Cloud Gate an und fuhren auf den Willis Tower. Zwischendurch war es natürlich Zeit für eine Stärkung und ich fand im Internet das Do-Rite Donuts mitten in der Stadt. 

Weiterlesen

Glutenfrei in New York City

New York City

New York hat nicht nur kulturell viel zu bieten sondern auch kulinarisch. Bereits vor 4 Jahren war ich das erste Mal in New York und hatte keine Probleme bei der glutenfreien Ernährung. Bei meiner diesjährigen Suche nach glutenfreien Lokalen wurde ich ebenfalls sofort fündig und konnte mich gar nicht entscheiden, was ich ausprobieren will. Oft haben selbst die unscheinbarsten Restaurants eine glutenfreie Karte oder können zumindest Gerichte glutenfrei herstellen. Also glutenfrei Essen ist hier sicher kein Problem.

Weiterlesen

Glutenfrei in San Diego

San Diego - Coronado Bridge

In San Diego verbrachten wir 3 Tage und ich habe mich in die Stadt richtig verliebt. Hier ist es genauso wie ich mir immer Kalifornien vorgestellt habe. Gemütlich, ruhig und viele Surfer unterwegs. Das Klima ist hier viel milder als in San Francisco und wir haben immer um die 30 Grad gehabt. Trotzdem ist es hier nicht ungut warm sondern angenehm, vor allem weil wir die meiste Zeit am Wasser verbrachten.

Weiterlesen

Glutenfrei in San Francisco

San Francisco

Den ersten Stopp auf unserer Reise machten wir in San Francisco. Zuerst voller Vertrauen, dass glutenfrei Essen in Amerika kein Problem ist, hatte ich anfangs richtige Probleme etwas zu finden. Nach unserer Ankunft schauten wir nämlich gleich in die umliegenden Supermärkte bzw. eigentlich handelt es sich dabei um Drogerien, die eine kleine Auswahl an Lebensmittel haben, wie CVS/Pharmacy und Walgreens. Hier wurde ich aber nicht fündig.

Weiterlesen

Mariposa Bakery – San Francisco

Bakery

Ich bin den ersten Tag in San Francisco und habe schon die perfekte glutenfreie Bäckerei gefunden. In der Mariposa Bakery im Ferry Building Market Place gibt es alles was das glutenfreie Herz begehrt und alle Produkte sind 100% glutenfrei. Das heißt man braucht nicht lange suchen, weil man wirklich alles essen könnte.

Weiterlesen

Meine Tipps für Reisen mit Zöliakie

Urlaub New York

Der Urlaub sollte eigentlich die schönste Zeit des Jahres sein, mit Zöliakie ist das Reisen aber oftmals schwierig und gehört gut geplant. Auch ich bekomme immer wieder die Frage gestellt, wie ich meine Urlaube plane, worauf ich achte und was ich mitnehme. Deshalb kommt heute ein Beitrag in dem ich euch meine Erfahrungen schildere und ein paar Tipps gebe, wie das Reisen trotzdem sehr gut funktionieren kann.

Weiterlesen

Hotel Villa Madonna – Südtirol/Italien

Dieses Wochenende hatte ich das große Glück das Hotel Villa Madonna besuchen zu dürfen. Das Hotel ist mir schon mehrmals in der österreichischen Zöliakie Zeitung aufgefallen und wir haben schon letztes Jahr im Herbst überlegt dort hin zufahren. Jetzt bin ich aber sehr froh, dass es voriges Jahr nicht gepasst hat. Durch die Facebook Seite Zöliakie Austausch habe ich nämlich einen Gutschein für zwei gratis Übernachtungen bekommen.

Weiterlesen

Hotel Mariahilf – Graz

Hotel Mariahilf - Graz

Heute kommt nur ein Beitrag über das Grazer Hotel Mariahilf. Am Freitag waren wir in Graz auf einer Hochzeit eingeladen und mussten uns in Graz eine Unterkunft suchen. Da die Hochzeitsfeier aber genau mit dem Formel 1 Wochenende in Spielberg zusammen fiel, gestaltete sich die Unterkunftssuche relativ schwierig. Im Hotel Mariahilf in Graz, ein drei Sterne Hotel direkt in der Innenstadt, bekamen wir aber dann doch noch ein Zimmer.

Weiterlesen

Hotel Regitnig – Weissensee/Kärnten

Hallo meine Lieben, das Frohnleichnamswochenende ist zwar schon wieder einige Zeit vorbei, aber ich wollte euch trotzdem noch von unserem Bikewochenende am Weissensee berichten. Donnerstag am Vormittag machten wir uns wie viele andere auf den Weg in einen Kurzurlaub. Wir hatten wirklich Glück, anscheinend wollten alle lieber Richtung Adria und nicht Richtung Weissensee wie wir. Deshalb erreichten wir nach 3 Stunden Fahrt, ohne irgendwelche Zwischenfälle, unser Ziel, das Hotel Regitnig am Weissensee.

Weiterlesen