Bullet Journal – kreative Strukturen für deinen Alltag

Wer sich mit mehr Produktivität und Struktur im Alltag beschäftigt, stolpert irgendwann über die Bullet Journal Methode. Das Bullet Journal ist ein komplett selbst gestaltetes Notizbuch, je nach Bedürfnissen und eigenen Vorstellungen.

Seit Jänner 2020 führe ich selber ein Bullet Journal und ich bin absolut begeistert. Das Bullet Journal half mir meinen Alltag zu strukturieren und besser zu organisieren und es schaffte mir einen Platz um meiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Mittlerweile ist der täglich Griff zum Bullet Journal fast schon zur Routine geworden und ich strukturiere dort meinen Alltag sowie alle meine kreativen Ideen.

Was ist ein Bullet Journal?

Wie schon erwähnt ist ein Bullet Journal ein flexibles und selbstgestaltetes Notizbuch. Die ursprüngliche Idee kommt von Ryder Caroll der mit dem Buch „The Bullet Journal Method“ genau den Zahn der Zeit getroffen hat.

Dieses Notizbuch ist ein analoges Organisationssystem, dass keine wirklichen Vorgaben hat und im Prinzip von jedem genutzt werden kann. Man kann dadurch den Alltag strukturieren, einzelne Projekte organisieren oder Termine planen und koordinieren.

Track the past,
order the present,
design the future. – Ryder Carroll

https://bulletjournal.com/

Warum ein Bullet Journal?

  • Ein Bullet Journal kann dir helfen deine Termine und Aufgaben übersichtlich zu organisieren und eine Struktur in deinen Alltag zu bringen.
  • Du kannst das Bullet Journal genau auf deine Bedürfnisse anpassen. Das Journal kann als Terminplaner, Kalender, Tagebuch oder Notizbuch genutzt werden.
  • Du bist komplett flexibel. Dir gefällt ein Design nicht mehr? Du merkt du brauchst, den Habit Tracker nicht mehr? Oder die Wochenübersicht funktioniert in diesem Design nicht für dich? Lass es und wähle im nächsten Monat ein neues Design.
  • Lass deiner Kreativität freien Lauf. Für mich ist das Bullet Journal ein Ort an dem ich mich kreativ austoben kann und ich mag es jeden Monat ein neues Design mit neuen Schwerpunkt zu wählen.
  • Ich liebe es etwas physisches in der Hand zu haben und mit Stift und Papier zu arbeiten. Handylisten und Notizapps funktionieren für mich nicht wirklich, ich mag das im Buch blättern um so meinen Fortschritt kontinuierlich zu sehen.

Da ich selber ein Mensch bin der sehr gerne alles strukturiert und plant, begeistert mich das Thema bullet journaling sehr. Um neue Ideen und Designs zu finden habe ich auf Pinterest eine eigene Pinnwand angelegt, falls du also überlegst selber mit dem Bullet Journal zu starten, schaue dort gerne vorbei.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.