Best fish & chips in town – Wellington

Wellington

In Wellington verbrachten wir zwar nur zwei kurze Tage – trotzdem nutzten wir die Zeit in der Stadt, um mal wieder essen zu gehen. Ansonsten kochen wir in unserem Camper eigentlich immer selber und da ist es eine willkommene Abwechslung auch mal essen zu gehen.

Von meinen ersten Fish & Chips in Auckland war ich ja nicht sonderlich begeistert, trotzdem wollte ich dem ganzen nochmal eine Chance geben. In der Mount Vic Chippery wurde ich dann fündig. Hier kann man fast alle Gerichte, auch die Burger, in einer glutenfreien Variante haben.

Es gibt ganz viele unterschiedliche Fischsorten aus denen man auswählen kann, dazu dann noch Pommes. Auch hier können ebenfalls zwei Sorten in einer eigenen Fritteuse gemacht werden. Es gibt eine eigene glutenfreie Panier die wirklich lecker ist. Knusprig und nicht vor fett triefend, genau wie Fish & Chips meiner Meinung nach sein sollen.

Ich entschied mich bei meinem Besuch, obwohl der Titel was anders sagt, für den glutenfreien Fischburger, eine erweiterte Form der Fish & Chips ;). Der war richtig lecker! Das glutenfreie Burgerbun war saftig und weich, der Fisch knusprig und die Sauce Tartar schön würzig. Thomas nahm die klassischen Fish & Chips und war ebenfalls begeistert.

Mt. Vic Chippery

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.